[Kulturtransport] Historie

 
 
Sonntagnachmittag, 18. Mai 2014, 17:00 Uhr (Einlass 16:00 Uhr)
U.S. RAILS >> Letzes Konzert der diesjährigen Europatournee <<

U.S. RAILSIn Holland sind Sonntagsnachmittagskonzerte zu einer festen Institution geworden. Da vier der Bandmitglieder am nächsten Tag zurück in die USA fliegen, haben wir den letzten Termin dieser Tour auf diesen Zeitpunkt gesetzt. Die Rails sind eine der besten Live Bands die wir je hatten und werden sich in Bestform präsentieren. Weitere Infos auf www.theusrails.com und www.myspace.com/usrails.
Eintritt 20,00 EUR.
 
 
Donnerstag, 01. Mai 2014, 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)
The Band Of Heathens >> präsentieren ihre neue CD »Sunday Morning Record« <<

The Band Of HeathensFast auf den Tag genau vor 4 Jahren hatten wir mit dieser sensationellen Band aus Austin Texas ein fast ausverkauftes Haus. Um so mehr freuen wir uns, dass wir einen der wenigen Termine dieser kurzen Tour buchen konnten. “Sunday Morning Record entstand mitten in einer Zeit der Veränderung unserer Lebensumstände, der Bandbesetzung und der Wohnorte. Das Jahr war eine Achterbahnfahrt, aber das hat dem Album gut getan und uns inspiriert.“ Weitere Infos auf www.bandofheathens.com.
Eintritt 20,00 EUR.
 
 
Mittwoch, 09. April 2014, 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)
Albert Lee & Hogan's Heroes » The Frettening Behaviour Tour 2014 «

Albert LeeDer zweifache Grammy-Preisträger und Weltklasse-Gitarrist Albert Lee hat in seiner über 50-jährigen Karriere auf den ganz großen Bühnen aber auch immer wieder in kleinen Clubs gespielt. So auch auf unserer Bühne. Seit nunmehr 20 Jahren tourt der in Kalifornien lebende Lee regelmäßig mit Hogan's Heroes durch die Welt. Die furiosen Konzerte dieser Band erschaffen beim Publikum gute Laune und das nachhaltige Gefühl einen der ganz großen Sänger, Pianisten und einzigartigen Gitarristen dieser Welt hautnah erlebt zu haben. Weitere Infos auf www.albertleeandhogansheroes.com.
Eintritt 25,00 EUR.
 
 
Samstag, 29. März 2014, 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)
HUGH CORNWELL » (The Stranglers) >> präsentiert neue CD > Totem and Taboo < <<«

HUGH CORNWELLNach begeisterten Kritiken für Hugh Cornwells neues Studio Album “Totem and Taboo” startet er eine grosse Tournee in Deutschland im März und April 2014 und wird seine neuen Songs und die bekannten klassischen Strangler Songs darbieten. Aufgenommen und realisiert wurde das Album von dem legendären Steve Albini in den Electrical Audio Studios in Chicago.. Hugh Cornwell ist einer der besten englischen Songwriter und ein vollendeter live Performer. Als ursprünglicher Gitarrist, Sänger und wichtigster Komponist der britischen Rockband The Stranglers, genoss er enorme Erfolge in England und anderen europäischen Ländern mit 10 Hit Alben und 21 Top Forty Singles. Weitere Infos auf www.hughcornwell.com.
Eintritt 20,00 EUR.
 
 
Mittwoch, 20. November 2013, 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)
MONKEY CUP DRESS »Gastspiel im Rahmen der diesjährigen Europatournee«

MONKEY CUP DRESSDas dänische Duo Monkey Cup Dress pflegt einen eigenen, auf hohem musikalischem Niveau angesiedelten Musikstil, bar jeder Kategorisierung und frei von Konventionen jeglicher Art. Die beiden Köpfe sind Line Felding und Sidse Holte, beides erfahrene Musikerinnen, die in Monkey Cup Dress ihre eigenen, musikalischen Visionen verwirklichen. Vergleiche hinken immer. Als Referenzen könnten jedoch Kate Bush, David Sylvian, Belle & Sebastian,………. durchaus benannt werden. Weitere Infos auf www.facebook.com/monkeycupdress.
Eintritt 15,00 EUR.
 
 
Donnerstag, 24. Oktober 2013, 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)
THORBJÖRN RISAGER & Band »Gastspiel im Rahmen der diesjährigen Europatournee«

THORBJÖRN RISAGER & BandMit ihrer kraftvollen Mischung aus Rock, Blues & Soul - 90 % eigene Kompositionen, 7 Musiker on Stage - sind Thorbjörn Risager & Band nicht mehr nur ein "Geheimtipp" in Deutschland: In den letzten zwei Jahren hat die Band über 90 Gigs pro Jahr in 12 verschiedenen Ländern gespielt. Dies macht sie zu einer der erfolgreichsten dänischen Bands, bei deren Konzerten die sieben-köpfige Live-Band stets fest hinter Thorbjorns »larger-than-life Stimme« steht. Weitere Infos auf www.risager.info.
Eintritt 20,00 EUR.
 
 
Mittwoch, 02. Oktober 2013, 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)
MELANIE DEKKER & Band »Gastspiel im Rahmen ihrer Tour 2013«

MELANIE DEKKER & BandHit-Singer-Songwriterin Melanie Dekker fesselt ihr Publikum vom ersten Moment an mit ihrer strahlend offenen Art und der samtig rauen Stimme. Diverse Radiohits, Filmmusiken, Zusammenarbeiten mit Bryan Adams oder Faith Hill und ausverkaufte Konzerte unterstreichen Dekkers Fähigkeiten und Passion zur Musik. Eine tolle Akustik-Show mit grenzenlos guter Laune, die einen packt und direkt ins Herz geht. Weitere Infos auf www.melaniedekker.com.
Eintritt 15,00 EUR.
 
 
Donnerstag, 22. August 2013, 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)
OH MY DARLING »Gastspiel im Rahmen der diesjährigen Europatournee«

OH MY DARLINGOb 2011 beim Umsonst & Draußen Festival in Würzburg, ob auf der großen Open Air Bühne als Eröffnungsact des 2012er Tønder Festivals oder bei einem Heimspiel in ihrer kanadischen Heimatstadt auf dem Winnipeg Folkfestival – es ist überall das Gleiche: Vanessa Kuzina, Rosalyn Dennett, Allison de Groot und Marie Josée Dandeneau begeistern von der ersten bis zur letzten Sekunde mit Virtuosität, Gänsehaut treibendem Harmoniegesang und einer perfekten Bühnenschow." Folker Magazin 10/2012 Weitere Infos auf www.ohmydarling.ca.
Eintritt 18,00 EUR.
 
 
Donnerstag, 30. Mai 2013, 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)
US Rails »Gastspiel im Rahmen der diesjährigen Europatournee«

US RailsFünf Vollblutmusiker, Sänger und Komponisten, eine leidenschaftliche, dynamische Powerband, die wohl wegen diverser Soloprojekte der einzelnen Musiker für einen längeren Zeitraum nicht in Europa zu bestaunen sein wird. Auf dieser Tour präsentiert die Band ihr brandneues Album »Heartbreak Superstar«, das in diesem Frühjahr erscheint. Weitere Infos auf www.theusrails.com und www.myspace.com/usrails.
Eintritt 20,00 EUR.
 
 
Sonntag, 28. April 2013, 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)
Todd Thibaud & Band »Gastspiel im Rahmen der diesjährigen Europatournee«

Todd ThibaudTodd Thibaud aus Boston, Massachusetts zählt zu den Urgesteinen der Blue Rose-Künstler. Bereits 1997 war sein erstes Album »Favorite Waste Of Time« erschienen, mit dem er sich mit seiner samt-rauhen Stimme und den unwiderstehlichen Melancholie-Balladen sofort in die Herzen der Liebhaber melodiöser Rootsrock- und Singer/Songwriter-Stücke spielte. Am 19.04.2013 erscheint das neue Album »Waterfall« auf Blue Rose Records und Todd Thibaud geht mit Band auf Europa-Tournee. Weitere Infos auf www.toddthibaud.com.
Eintritt 18,00 EUR.
 
 
Sonntag, 10. März 2013, 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)
Albert Lee & Hogan's Heroes »Gastspiel im Rahmen der diesjährigen Europatournee«

Albert LeeDer zweifache Grammy-Preisträger und Weltklasse-Gitarrist Albert Lee hat in seiner über 50-jährigen Karriere auf den ganz großen Bühnen aber auch immer wieder in kleinen Clubs gespielt. So auch auf unserer Bühne. Seit nunmehr 20 Jahren tourt der in Kalifornien lebende Lee regelmäßig mit Hogan's Heroes durch die Welt. Die furiosen Konzerte dieser Band erschaffen beim Publikum gute Laune und das nachhaltige Gefühl einen der ganz großen Sänger, Pianisten und einzigartigen Gitarristen dieser Welt hautnah erlebt zu haben. Weitere Infos auf www.albertleeandhogansheroes.com.
Eintritt 20,00 EUR.
 
 
Sonntag, 02. Dezember 2012, 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)
Andy Fairweather Low & The Low Riders »Ex-Gitarrist von Eric Clapton mit Weltklasse-Band on Tour«

Andy Fairweather LowSeit den Anfängen der Pop Musik und den Hits mit seiner Band »Amen Corner« ist er einer der gefragtesten Live- und Studiogitarristen, Sideman von Bill Wyman, Roger Waters, Eric Clapton und anderen Größen der internationalen Szene. Die »Low Riders« sind David Bronze am Bass, Paul Beavis an den Drums und David Pentelow am Saxophone, alle mit den ganz großen aber auch mit den kleinen Bühnen dieser Welt vertraut. Weitere Infos auf www.andyfairweatherlow.com.
Eintritt 25,00 EUR.
 
 
Freitag, 30. November + Samstag, 01. Dezember 2012, jeweils 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)
Podewitz »Die schon mal gesehen?«

PodewitzPodewitz sind die Rock'n'Roller der Comedy-Szene, haben vor nichts Angst, geben es allen und jedem und alles im Rahmen des podewitzschen Prinzips autoritärer Unterhaltung. Erleben Sie 90 Minuten Gehirnmobbing und Bildungsfernweh unter dem Motto »Wissen macht nix!«. Herstellerhinweis: Das neue Programm bietet folgende Verbesserungen im Vergleich zum Vorgänger-Modell: Mehr Beinfreiheit fürs Publikum, Beifall-Airbag, Leder-Witze. Weitere Infos auf www.podewitz.com.
Eintritt 15,00 EUR.
 
 
Sonntag, 18. November 2012, 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)
Carolyn Wonderland & Band »Präsentiert ihre neue CD ›Peace Meal‹ in Europa«

Carolyn Wonderland and BandEine Frau mit kolossaler Stimme und riesigem Gitarrenspiel! Die begnadete Blues & Roots-Künstlerin aus Texas scheint mit ihrer musikalischen Entwicklung noch lange nicht fertig zu sein. 1972 in Houston geboren, wuchs sie als Kind einer Musikerfamilie auf, entdeckte bereits als Teenager ihre Vorliebe für die elektrische Gitarre und gründete Anfang der 90er ihre langjährige Begleitband »The Imperial Monkeys«. Eine routinierte Komponistin, Gitarristin und temperamentvolle Sängerin aus den USA, die für ihre mitreißenden Auftritte bekannt ist! Weitere Infos auf www.carolynwonderland.com.
Eintritt 15,00 EUR.
 
 
Sonntag, 04. November 2012, 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)
Leeroy Stagger and his Band »Radiant Land-Tour«

Leeroy StaggerDas kanadische Multitalent Leeroy Stagger hat mit »Radiant Land« sein wohl bislang bestes Album abgeliefert und kommt mit Band nach Europa! Die Idee zum brandneuen Album »Radiant Land« entstand während einer zweimonatigen Tour durch die USA im Sommer 2011. Drummer Nick Stecz war gerade zu Stagger (Guitars, Lead Vocals) und Evan Uschenko (Guitars, Bass, Backing Vocals) gestoßen und machte damit das Line-Up so richtig rund. Als man zwei freie Tage in Nashville hatte, wollte man die Gunst der Stunde nutzen, etwas Studiozeit buchen, um ein paar neue Stagger-Songs aufzunehmen und dabei einfach nur Spaß zu haben. Weitere Infos auf leeroystagger.com.
Eintritt 15,00 EUR.
 
 
Mittwoch, 24. Oktober 2012, 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)
Tom Gillam and his Band »Leadgitarrist der US Rails mit Band«

Tom GillamTom Gillam ist als Gitarrist bei den US Rails oft der Madman mit dem fetten Solo und der markanten, hohen Stimme. Seine bisherigen Veröffentlichungen, eingespielt mit prominenten Kollegen, hinterlassen den deutlichen Eindruck, dass Tom ein Songwriter erster Güte ist, der weiß, was einen guten Song ausmacht und wie man ihn arrangiert. Weitere Infos auf www.tomgillam.com.
Eintritt 15,00 EUR.
 
 
Sonntag, 14. Oktober 2012, 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)
Stephen Simmons »Präsentiert neue CD ›The Big Show‹ im Duo mit der Pianistin Molly Ann Jewell«

Stephen SimmonsMit Stephen Simmons ist einer der aktuell interessantesten jungen Americana-Musiker aus Tennessee auf dem Blue Rose-Label gelandet. Der mit einer poetisch kraftvollen Handschrift und mit einer wunderbar warmen Baritonstimme gesegnete Singer/Songwriter veröffentlicht seit einer Dekade seine kleinen musikalischen Beobachtungen über Land und Leute. Nach einer Serie von starken Genrealben zwischen Folk und Country bedeutet »The Big Show« nichts weniger als das Meisterwerk für Simmons bis dato und seinen Eintritt in die Blue Rose-Welt. Weitere Infos auf www.stephensimmonsmusic.com.
Eintritt 15,00 EUR.
 
 
Donnerstag, 04. Oktober 2012, 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)
US Rails »New Sensations«

US RailsIm Frühjahr 2013 wird die neue US Rails-CD erscheinen und wir sind bei der Vorpremiere dieser Workaholics dabei. Fünf Vollblutmusiker, Sänger und Komponisten, die unvergessliche Songs geschaffen haben, die wissen was geht; besser geht's nicht und deshalb sind sie eine der besten Bands überhaupt, die sich immer neu erfindet und ihre neuen Songs leidenschaftlich vorstellt. Weitere Infos auf www.theusrails.com und www.myspace.com/usrails.
Eintritt 20,00 EUR.
 
 
Donnerstag, 27. September 2012, 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)
John Campbelljohn Trio »Rock’n’Blues-Band aus Kanada«

John Campbelljohn TrioEine Band wie aus einen Guss, eingängige Songs, gut arrangiert und exzellent dargeboten von einem versierten Gitarristen und seiner gut eingespielten Band. Frische Musik mit mehrstimmigem Gesang, die besonders live für gute Stimmung sorgt. Weitere Infos auf www.campbelljohn.ca.
Eintritt 15,00 EUR.
 
 
Donnerstag, 13. September 2012, 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)
Jessy Martens + Band »Sensationelle Blues-Band aus Hamburg«

Jessy Martens und BandJessie Martens hat auf unserer Bühne im letzten Jahr mit ihrer Band ein hervorragendes Konzert gespielt. Eine Powerfrau mit einer Powerband, die ihr Publikum zum Beben bringen. Auf Grund der großen Nachfrage haben wir sie gern für einen weiteren Auftritt engagiert! Weitere Infos auf www.jessymartens.de.
Eintritt 15,00 EUR.
 
 
 
Copyright © 2002–2017  [Kulturtransport e.V.]