[Kulturtransport] Info: Ludger K. 'Große Worte – kleine Gemeinheiten'

 

Ludger K.:
»Große Worte – kleine Gemeinheiten«

Samstag, 4. März 2006, 20:00 Uhr
Ort: Bostelmanns Saal, Frelsdorf
Eintritt: 10,00 EUR

Ludger K.Mit seinen kleinen Gemeinheiten schafft Ludger K. beinahe spielerisch den Spagat zwischen zuckersüß bis bitterböse. Charmant sinniert er über Männer, die zur Maniküre gehen, rotzfrech entlarvt er Gottschalk als Florida-Rolf der Upperclass. Auf seiner Expedition ins Menschenreich ist ihm nichts heilig, und keine Frage erscheint mehr abwegig. Sollte man Vätern den Führerschein entziehen? Gibt es Roland Koch wirklich? Wie schmeckt Köstritzer Schwarzbier... Keine Kalauer aus dem Archivschrank, keine Witze über die Frisur von Angela Merkel. Ludger K. steckt voller Vielfalt und bestückt sein mehrfach prämiertes Debüt-Programm mit zahlreichen unerwarteten Gedankengängen, immer mit der Fähigkeit zur Selbstironie. Ein hervorragender Unterhalter, der sich erst auf den zweiten Blick als politischer Kabarettist entpuppt.

Zur Zeit arbeitet der multitalentierte Publikumsliebling täglich (Mi. bis So.) als Conférencier im GOP-Variété in Essen. Showtitel: »Ludgers Welt«. Eine mit internationalen Künstlern und Artisten hochkarätig besetzte Veranstaltung.

 
 
Copyright © 2002–2017  [Kulturtransport e.V.]