[Kulturtransport] Info: Podewitz 'Greatest Witz' 2003

 

Podewitz:
»Greatest Witz – Das Beste aus 10 Jahren«

Freitag, 3. Oktober 2003, 20:00 Uhr
Ort: Bostelmanns Saal, Frelsdorf
Eintritt: 10,00 EUR

Die Gebrüder PodewitzPodewitz kann, macht, tut, präsentiert und zeigt: Podewitz – Greatest Witz, ein teilweise ganzheitliches Sofortprogramm, eine trostlose Niveau-Show mit Verbal-Pantomime, Sprach-Ballett, Genieblitz-Gewitter und einer atemberaubenden Kunstpause. Das Ganze selbstverständlich wieder sehenswert und vorzeigbar in top angesagter Halligalli-Optik.

Und hier die Programmpunkte zum Ausschneiden und Aufkleben:
Einer okkulten Witzbeschwörung in der Wortspielhölle folgen Laber-Lyrik, Ramschreime und tränenschwangere Verzweiflungspoesie mit balladeskem Blablabla in herrlich hingerotzter Rilke-Rhythmik: »Du hast mich noch zum Bus gebracht, dann hast du mit mir Schluß gemacht«. Zeilen zum Verweilen eben, mit anderen Worten: ein totaler Reimfall. Bei der WM der Weltreligionen boxt der Papst im Kettenhemd, gefolgt von einer ausführlichen Publikumsbesichtigung. Scheinselbständige Auftragskiller und blutrünstige Finanzbeamte latschen in das Bühnenbild und quatschen sich durch neue Folgen aus der Reihe »Bekenntnisse eines sizilianischen Heilpraktikers – Der Homöo-Pate!«.

Der darauf folgende Programmpunkt hat von Weitem, ohne Brille und bei günstiger Beleuchtung entfernte Ähnlichkeit mit einer Pause.

Der zweite Teil ist für das Publikum nur teilweise begehbar. Podewitz präsentiert sich blitzgescheit und gut erzogen mit Texten, Szenen, Dialogen. Das Militär macht schwer was her und das gut besetzte Wortorchester vergeigt den Tanz der Tarife, stimmig begleitet von den drei Tumoren. Und bevor die Show sich selbst zerstört, wird noch mal schnell das Publikum evakuiert. Das alles und viel mehr schafft Podewitz in einer neuen persönlichen Bestzeit von 83,9 Minuten. Handgestoppt. Hut ab.
Kurz: die beiden Herren Podewitz haben ein einschüchterndes Showkonzept erschaffen, die autoritäre Unterhaltung und sie demonstrieren mal wieder eindringlich, wie aus einer amorphen Menschenmasse kompetente Zuschauer geformt werden.

Hinweis: Podewitz – Greatest Witz ist ein Qualitätsprodukt aus dem Deutschen Institut für Missmut und wurde nach schwer wissenschaftlichen Gesichtspunkten zusammengestellt. Ein Podewitz-Programm enthält die speziell entwickelten Wirkstoffe Willi und Peter und deckt den durchschnittlichen Tagesbedarf an den Buchstaben A, C und E.
Podewitz – tut gut.

 
 
Copyright © 2002–2017  [Kulturtransport e.V.]