[Kulturtransport] Veranstaltungen

 

Unsere nächsten Veranstaltungen:

Neue Veranstaltungstermine befinden sich in Planung.
 


Bereits stattgefundene Veranstaltungen:

 
Donnerstag, 21. November 2019, 20.00 Uhr ( Einlass 19.00 Uhr)
THORBJØRN RISAGER & The Black Tornado

THORBJØRN RISAGER & BAND
Mit ihrer kraftvollen Mischung aus Rock, Blues & Soul - 90 % eigene Kompositionen, 7 Musiker on Stage - sind Thorbjörn Risager & The Black Tornado nicht mehr nur ein Geheimtipp in Deutschland: In den letzten Jahren hat die Band über 90 Gigs pro Jahr in 12 verschiedenen Ländern gespielt. Dies macht sie zu einer der erfolgreichsten dänischen Bands, bei deren Konzerten die sechs-köpfige Live-Band stets fest hinter Thorbjorns »larger-than-life Stimme« steht.


Weitere Infos auf www.risager.info/   und auf    WDR


Eintritt 25,00 EUR.

 
 
Freitag, 08. November 2019, 20.00 Uhr ( Einlass 19.00 Uhr)
STEVE WAITT aus New York mit neuer CD >> Another Day Blown Bright <<

STEVE WAITT
Der New Yorker Pianist, Songwriter und Sänger Steve Waitt besetzt ein so klassisches Feld der Rockhistorie, dass man sich nach dem ersten Durchlauf von ANOTHER DAY BLOWN BRIGHT verwundert die Augen reibt. Ohne im geringsten rückwärtsgerichtet zu klingen, versprüht das Album einen Vibe, der unweigerlich an die großen Alben und Songwriter der 70er denken lässt. Warm fließende Sounds, kleine – abgeschlossene Geschichten, großartige Musikanten, variantenreiche Instrumentierung und abwechslungsreiches Songmaterial. Über allem ist immer der Song im Fokus: zugänglich aber niemals einfach, anspruchsvoll aber nicht verkopft.

Steve Waitt, cooler Multiinstrumentalist aus den Untiefen New Yorks konnte schon mit dem Vorgänger “Stranger In A Stranger Land“ mediale Bestnoten einheimsen, der Rockpalast lud ihn ein und die Touren zum Album hinterließen begeisterte Fans. Mit seinem breit angelegten Traditional American Rock der zeitlos, mühelos und zielsicher die verschiedensten Einflüsse verbindet traf und trifft er einen Nerv.



Line Up:

Steve Waitt          - Vox & Keys
Greg Tuohey          - Electric Guitar
Mark Beumer          - Bass & Vox
Crash Gordon         - Drums


Weitere Infos auf www.stevewaitt.com/   und auf    YouTube


Eintritt 25,00 EUR.

 
 
W I C H T I G E    M I T T E I L U N G:    Konzert muß wegen Krankheit abgesagt werden

Donnerstag, 03. Oktober 2019, 20.00 Uhr ( Einlass 19.00 Uhr)
MEENA CRYLE & THE CHRIS FILLMORE BAND



Hallo liebe Freunde des gepflegten Musikgenusses. Leider haben wir heute einen Anruf vom Manager von Meena Cryle and Chris Fillmore bekommen. Das Konzert muss aus gesundheitlichen Gründen abgesagt werden. Wir hoffen dass dies für euch keine großen Unannehmlichkeiten bereitet! Wir sehen uns das nächste Mal bei Steve Waitt!
Falls ihr euch trotzdem nach einem Drink in unserem kuschligen Etablissement sehnt, könnt ihr gerne ab 19:00 vorbeischauen.
Die plötzliche Absage des Konzerts tut der Band, dem Manager und uns sehr leid.


MEENA CRYLE CHRIS FILLMORE
Meena Cryle and Chris Fillmore bilden ein Gespann, das in dieser Intensität im gegenwärtigen Musikbusiness nicht allzu oft zu finden sein dürfte. Bei beiden merkt man, dass Musikalität, Gefühl, Seele und Genre keine Frage der Herkunft sind, sondern aus dem Ich wachsen, wenn dieses kompromisslos von der Leine gelassen wird.
Wer auf Americana Musik steht, John Lee Hooker und Stevie Ray Vaughan Alben im Regal stehen hat und auf Tom Waits oder Janis Joplin abfährt, der sollte es auf keinen Fall verpassen, Meena Cryle und Chris Fillmore live auf der Bühne zu erleben: sie liefern die perfekte Mischung aus Vintage Sound, zeitgemäßer Interpretation und unglaublicher Spielfreude, die von ihrem außergewöhnlichen musikalischem Talent beseelt ist.



Line Up:

Meena Cryle          - Vocals, Rhythm Guitar
Chris Fillmore       - Lead Guitars
Söa Fitzpatrick:     - Wurlitzer, Piano, Hammond
Alex Trier:          - Bass
Robert Schoblocher:  - Drums


Weitere Infos auf www.meenacryle.com/   und auf    YouTube


Eintritt 25,00 EUR.

 
 
Freitag, 21. Juni 2019, 20.00 Uhr ( Einlass 19.00 Uhr)
JACKIE VENSON

JACKIE VENSON
Jackie Venson mag als ‚Blues-Musikerin’ gelten, doch die junge, in Austin/Texas lebende Gitarristin mit der außergewöhnlichen Stimme mag sich in ihrer Vielseitigkeit nicht einschränken lassen.
So präsentiert die charismatische Multi-Instrumentalistin auf ihrem aktuellen Album „Live at Strange Brew“ ganz unerschrocken einen angenehmen Mix von Stilrichtungen und Stimmungen – immer fest verankert in einem schillernden Regenbogen aus Stratocaster-Klängen.
Jackie Venson, musikbegeistert seit frühester Kindheit, begeistert mit ihrer lebenssprühenden musikalischen Seele, einer ausdrucksstarken Stimme und der leidenschaftlichen Beherrschung ihrer Instrumente.
Ihre Live-Auftritte machen deutlich, was ihre Musik so unglaublich kraftvoll macht: Gefühl und Leidenschaft.


Line Up:

Jackie Venson    -   guitar/vocals
Nicholas Clark    -   bass/background vocals
Rodney Hyder    -   drums


Weitere Infos auf www.jackievenson.com/   und auf    YouTube


Eintritt 25,00 EUR.

 
 
Donnerstag, 25. April 2019, 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)
GENE CABERRA BAND    >>Attic Tape-Tour<<

Gene Caberra Band


Es ist nicht die erste Musikaufnahme, die in einer Scheune entsteht. Im Fall von Gene Caberra ist es der Dachboden einer solchen. Inspiriert durch die besondere Akustik von Holzbalken und Dämmwolle schließt sich der Gitarrist und Sänger zwei Wochen lang ein und nimmt ganz im Stile von DIY eine Handvoll seiner Songs auf. Das Ergebnis kann sich hören lassen und so begeistert er auch Bassist René Flächsenhaar und Schlagzeuger Mathias Uredat, die er bereits von gemeinsamen Konzerten als Backing Band anderer Künstler kennt, für das neue Projekt. In diversen Berliner Studios komplettiert das Trio, mit der Unterstützung einiger Gastmusiker, die Songs. Die Gene Caberra Band war geboren. Mit frischem Throwback Sound, knackigen Arrangements und spielerischer Leichtigkeit gehen die Songs nicht nur sofort ins Ohr, sondern auch direkt ins Herz.


line-up
Gene Caberra          -  vocals, guitar
René Flächsenhaar  -  bass, vocals
Mathias Uredat         -  drums
Christian Keymer      -  keys, vocals


Weitere Infos auf //www.genecaberra.com//   und auf    YouTube


Eintritt 20,00 EUR.

 
 
Freitag, 22. März 2019, 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)
ALBERT LEE & HIS ELECTRIC BAND    » Europa-Tour «

Albert Lee


Am 13. April 2007 stand Albert Lee mit Hogans Heroes das erste Mal auf unserer Bühne. Jetzt kommt der Grammy- Preisträger mit dem unverwechselbaren Sound mit seiner neuen, jungen Band. Albert und seine hochkarätigen Kollegen werden den Saal rocken, eine Formation der Besten!


line-up
Albert Lee       -  Gitarre, Piano, Vocals
Ross Spurdle  -  Keyboards, Vocals
Ben Golding    -  Bass, Vocals
Ollie Sears      -  Drums, Vocals


Weitere Infos auf //www.albertleeofficial.com//   und auf    YouTube


Eintritt 25,00 EUR.

 
 
Samstag, 2. März 2019, 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)
MARTYN JOSEPH    » Here Come The Young Tour «

MARTYN JOSEPH


Für einen richtig starken Saisonauftakt haben wir den walisischen Musiker Martyn Joseph verpflichtet. Seine kraftvolle Performance, mit der er seit über 30 Jahren ein ständig wachsendes Publikum begeistert, gefällt sofort. Here Come The Young ist sein 22. Album, das Repertoire dieses Vollblut-Musikers wohl nahezu unerschöpflich.

Weitere Infos auf www.martynjoseph.net/   und auf    YouTube

Eintritt 15,00 EUR.

 
 
Freitag, 28. September 2018, 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)
THE 4 OF US    >>Sugar Island - Tour<<

The 4 Of Us

Nostalgie ist eine der fruchtbarsten Triebfedern der Kunst. Brendan und Declan Murphy haben diese Prämisse denkbar gut genutzt und werfen mit ihrem aktuellen Studioalbum „Sugar Island“ einen nostalgischen Blick zurück. Zweifellos ist das nunmehr zehnte Album von The 4 of Us etwas Besonderes in ihrem Gesamtwerk, nicht nur weil es ihr persönlichstes ist. Brendan und Declan scheinen sich bei den Aufnahmen auch ganz auf ihre Stärken besonnen zu haben. Als eine Art Mentorin bei den Aufnahmen luden sie die amerikanische Countrymusikerin Sharon Vaughn ein, die Brendan in Nashville kennengelernt hatte, und die ihre künstlerische Erfahrung und ihre gesunde Distanz nutzte, um die beiden Brüder dabei zu unterstützen, das Albumprojekt „Sugar Island“ möglichst stringent und nachvollziehbar auszugestalten. „Sugar Island“ ist ein eindringliches, aber nie aufdringliches Album. The 4 of Us werden mit diesen Songs bei ihren Konzerten sicherlich hervorragend ankommen.

Weitere Infos auf www.the4ofus.com   und auf    YouTube

Eintritt 18,00 EUR.

 
 
Mittwoch, 26. September 2018, 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)
DIRT RIVER RADIO   » Just For Kicks - Tour «

Dirt River Radio

Bereits zum dritten Mal dürfen wir Dirt River Radio in diesem Jahr in Europa begrüßen. Sie kommen im Herbst zu uns, um besonders auch den Nachfolger zu ihrem äußerst erfolgreichen Album "Sun City White" vorzustellen.
Ihre fast schon himmlische Mischung aus klassischem Hard Rock nach AC/DC-Vorbild, dreckigen Pogues-Tönen sowie althergebrachter Country Musik wusste schon immer zu begeistern. Auf ihrer Visitenkarte steht "Poesie aus der Gosse" und wäre Charles Bukowski noch am Leben, Dirt River Radio gehörte zu seinen Lieblingsbands.
Auf dieser kommenden Runde wird die Truppe in voller Besetzung am Start sein und das beinhaltet die Background-Fraktion, "The Dirtettes".

Weitere Infos auf www.dirtriverradio.com/   und auf    YouTube

Eintritt 25,00 EUR.

 
 
Donnerstag, 17. Mai 2018, 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)
Albert Lee & His Electric Band    » Europa-Tour «

Albert Lee

Der Grammy- Preisträger mit dem unverwechselbaren Sound kommt mit seiner neuen, amerikanischen Band. Albert und seine hochkarätigen Kollegen werden den Saal rocken, eine Formation der Besten!

line-up
Albert Lee       -  Gitarre, Piano, Vocals
Ross Spurdle  -  Keyboards, Vocals
Ben Golding    -  Bass, Vocals
Ollie Sears      -  Drums, Vocals

Weitere Infos auf www.albertlee.co.uk/   und auf    YouTube

Eintritt 25,00 EUR.

 
 
Samstag, 5. Mai 2018, 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)
PODEWITZ    >>Wer plaudert wird erschossen!<<

PODEWITZ
Eine akribisch hingeklatschte Hau-Ruck-Revue mit kübelweise Ohren-Gold und Schwafel-Silber.
Freuen sie sich auf 90 Minuten wutbürgerliche Comedy und alternative Faxen.

Achtung Slogan: PODEWITZ ist Sex fürs Zwerchfell!!!

Kurz vor Schluß die gute Nachricht: das neue PODEWITZ-Programm ist ausnahmsweise noch ohne DVBT-2 empfangbar. Nichts zu danken – man ist ja Mensch geblieben.
Und alle, die einsam zuhause hocken, bitte nicht vergessen: Alle 11 Sekunden lacht ein Single über PODEWITZ!


Weitere Infos auf www.podewitz.com   und auf    YouTube

Eintritt 20,00 EUR.

 
 
Sonntagnachmittag, 8. April 2018, 17:00 Uhr (Einlass 16:00 Uhr)
THE RAD TRADS     >>Europa – Tour mit neuer CD<<

THE RAD TRADS
Als sich The Rad Trads im Frühling 2012 gründeten, trafen sich die Bandmitglieder zum ersten Mal in New York City's East Village um mit den besten Musikern zu spielen, die sie finden konnten.
Zu allem bereit, machten sie sich schnell einen Namen in dem sie vierstündige Gigs in allen möglichen und unmöglichen Clubs spielten. Die Jungs dominierten New York City und Brooklyn mit ihrer punk rock Energie, kräftigen Bläsern, einer treibenden Rhythmus Sektion sowie vier fesselnden Lead -Stimmen.

“With a killer driving groove, New York Soul Rebels The Rad Trads truly show how tight they are as an ensemble while having fun at the same time.” – Paste Magazine


Weitere Infos auf www.theradtrads.com   und auf    YouTube

Eintritt 25,00 EUR.
 
 
Donnerstag, 15. März 2018, 20:00 Uhr ( Einlass 19:00 Uhr )
JESSY MARTENS & BAND    >>Tricky Thing - Tour<<

Jessy Martens & BAND
Vier Jahre hat sich Jessy Zeit gelassen für ihre neuen Songs, nachdem sie 2011 und 2013 ihre beiden ersten Alben als Songwriterin veröffentlicht hatte.
Tricky Thing heißt der Titelsong des im September 2017 erschienenen gleichnamigen Albums von Jessy Martens und ihrer Band. Ein hinreißend melancholischer Blues, Soul, Pop-Song, der sehr persönlich von der Verwirrung einer Liebe erzählt. Neben dynamischen Balladen kracht es auf diesem Album immer wieder mit energiegeladenen Rocktiteln.
Jessy und Band spielen an diesem Abend auf unserer kleinen Bühne in der ganz großen Besetzung (mit Backgroundchor) wie es am folgenden Tag bei der Rockpalastaufzeichnung zu erleben sein wird. Ein einmaliges, unwiederbringliches Konzert der Extraklasse.



Weitere Infos auf www.jessymartens.de    und auf    YouTube

Eintritt 25,00 EUR.
 
 
Mittwoch, 7. März 2018, 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)
U.S. RAILS >>We Have All Been Here Before - Tour<<

U.S. RAILS


Dass alle Musiker der US Rails großartige Songwriter sind, müssen sie nicht mit jedem neuen Album beweisen. We Have All Been Here Before ist eine herrlich frische „Zwischendurch“-Platte, die die Wartezeit auf ein weiteres Album mit eigenen Stücken angenehm überbrückt.






Weitere Infos auf www.theusrails.com   und auf    YouTube

Eintritt 25,00 EUR.
 
 
 
Copyright © 2002–2019  [Kulturtransport e.V.]